Seit dem 03. Mai 2022 gelten wieder die regulären Leihfristen von 1 Woche für DVDs bzw. BluRays und für Zeitschriften. Die aktuellste Ausgabe ist dann auch erst wieder ab dem erscheinen der Folgeausgabe entleihbar.

 

Bitte achten Sie jetzt wieder verstärkt auf die Ablaufdaten ihrer Medien, damit keine Säumnisgebühren anfallen.

Servicezeiten

Ab sofort ist das Stöbern zu folgenden Zeiten in der Einbecker Stadtbibliothek möglich:

Dienstag

10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

10:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 - 18:00 Uhr

Freitag

10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 Uhr

 

Zu diesen Zeiten können Sie gerne spontan die Bibliothek besuchen, eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. In Ausnahmefällen sind Termine außerhalb dieser Zeiten möglich, sprechen Sie uns an.

 

In den Räumlichkeiten gilt auch weiterhin die FFP2-Maskenpflicht. Sind Sie durch ein Attest vom Tragen einer Maske befreit, ist der Nachweis bei jedem Besuch unaufgefordert an der Theke vorzuzeigen. Auch das Lernen in den Räumlichkeiten der Stadtbibliothek ist wieder möglich, allerdings gilt auch dabei durchgehend Maskenpflicht.

 

Auch der Take-Away-Service wird weiterhin zu folgenden Zeiten angeboten:

 

Dienstag - Freitag

 10:00 - 18:00 Uhr

 

Die genauen Bedingungen zum Take-Away-Service finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

 

Die Stadtbibliothek bittet um Verständnis, dass die Kunden-PCs noch nicht wieder zur Verfügung stehen.


Kontaktloser Medien-Take-away

Stöbern in den Räumlichkeiten der Bibliothek ist zwar wieder möglich, doch für alle die lieber kontaktlos neue Medien abholen wollen, haben wir immernoch den Medien-Take-away!

 

Sie stöbern Online in unserem Katalog und teilen uns dann Ihre Wünsche ganz einfach telefonisch unter der 05561 916 702 mit, oder schreiben uns eine E-Mail mit Ihrer Medien-Wunschliste an stadtbibliothek@einbeck.de

 

Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen Termin klären gegebenenfalls weitere Medien-Wünsche von Ihnen und machen Ihre Bestellung bereit für die Abholung. Hier auch eine Pressestimme zum Medien-Take-away.

Neuanmeldungen

Eine Neuanmeldung als Bibliothekskunde ist derzeit vor Ort zwar möglich, aber am bequemsten in dem Sie unser Online-Formular nutzen um sich anzumelden. Wir sind auf diese Art in der Lage Sie vollständig Kontaktlos in unsere Kundenkartei aufzunehmen und Ihnen so unseren physischen Medienbestand via Stöbertermin und Take-away, oder unseren digitalen Bestand in der Onleihe zugänglich zu machen. Ein Klick auf den Button direkt unter diesem Text genügt und schon stehen Ihnen alle Infos zum Thema Neuanmeldung offen, ebenso wie das eigentliche Formular.

<--- Ein Klick auf den Onleihe-Button genügt, und schon sind Sie beim Onleihe-Portal. Jeder in der Stadtbibliothek angemeldete Kunde kann ohne Zusatzkosten auf die Onleihe zugreifen und Medien so digital entleihen. Sie möchten mehr Infos, oder brauchen etwas Hilfe? Hier geht es zu unserer eigenen kleinen Onleihe-Seite, vollgepackt mit Informationen und Anleitungen.

Druck-Service

Dringend ein Ausdruck benötigt? Wir helfen Ihnen!

Ihre digitalen Dokumente die dringend ausgedruckt werden müssen, können wir in der Stadtbibliothek gegen ein kleines Entgelt drucken. Sie holen Ihre Ausdrucke dann einfach nach Terminvereinbarung ab. Beglaubigte Kopien sind leider nicht möglich, wenden Sie sich dafür bitte an die Stadtverwaltung.

Klicken Sie einfach hier, oder auf das Bild, und schon geht's los mit allen wichtigen Infos!

Fernleihe

Fach- und Sachliteratur aus einer anderen Bibliothek bestellen? Gar kein Problem!

Das Online-Fernleihformular ist ab jetzt Online und bereit von Ihnen genutzt zu werden. Bei Lieferung können Sie Ihre Bestellung an der sicheren Schleuse oder ganz normal an der Theke abholen und dort auch die Fernleihgebühr in Höhe von 3,50 € entrichten. Fragen? Wir beraten Sie gern!